Kategorie-Archive: Tabletop

Der COGA-Spieleraum bleibt ab den 16.03.2020 vorerst geschlossen.

Die aktuelle Situation bezüglich der CORONA Pandemie kann leider auch nicht an der Comic-Galerie ohne Konsequenzen bleiben.

Wir haben uns daher entschlossen, dass der Spieleraum ab Montag dem 16.03.2020 geschlossen bleibt. Wie lange der Spieleraum nicht genutzt werden kann, wird die Entwicklung der nächsten Tage und Wochen zeigen.

Die Gesundheit der Spieler, Kunden und Angestellten ist uns sehr wichtig und ich hoffe auf das Verständnis aller Betroffenen.

Über weitere Maßnahmen die wir noch planen, werden wir zeitnah auf unserer Seite schreiben.

Age of Sigmar in der Comic-Galerie: Ein Projekt (Teil 7)

Kapitel 7: „And now for something completely different…“

Was soll ich sagen: Kaum kommt so eine zweite Edition für ein Miniaturenspiel auf den Markt, sind alle guten Vorsätze vergessen und ich tue auf einmal ganz andere Dinge, als ich mir vorgenommen hatte…

Oder anders gesagt:
Meine Skelettarmee kommt derzeit nicht voran, weil ich von den neuen Modellen dermassen begeistert bin, daß ich unbedingt welche bemalen musste.
Weiterlesen!

Age of Sigmar in der Comic-Galerie: Ein Projekt (Teil 6)

Kapitel 6: „Die Zeit drängt…“

Kommenden Samstag ist es (schon) so weit: Mit Age of Sigmar Soul Wars kommt die zweite Edition endlich in die Läden und eigentlich wollte ich dann ja alles fertig haben.

Zeit, einzusehen, daß ich das nicht vollends schaffen werde, denn immer dann, wenn man ohnehin zu viel zu tun hätte, hat man auf einmal mehr zu tun.

Dennoch war ich nicht völlig untätig: Die beiden Realmgates sind soweit spielfähig und auch die Warscryer Citadel ist bereit zum Einsatz – auch, wenn immer noch einige Feinheiten fehlen.
Weiterlesen!

Age of Sigmar in der Comic-Galerie: Ein Projekt (Teil 5)

Kapitel 5: „Es ist… GROß!!!“ – Die nächsten Geländestücke:

So langsam wird das ja alles…

Nur der Spieltisch sieht immer noch etwass leer aus, es wird Zeit, sich wieder etwas mehr mit dem Gelände zu befassen. Also flugs das „Sigmarite Mausoleum“ und die „Warscryer Citadel“ zusammengebaut.
(Wobei ich mir beide Bauanleitungen etwas detaillierter, bzw. mit Zahlen versehen gewünscht hätte – anscheinend werde ich wirklich alt).

Weiterlesen!