Peter Brostmeyer (1973-2020), trauer in der Comic-Galerie.

Liebe Freunde und Kunden der COGA. Leider muss ich euch mitteilen, dass unser Peter gestern am Donnerstag nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben ist.

Der Peter der einem immer zugehört hat, der immer einen Ratschlag oder Tip parat hatte.

Der Peter der immer versucht hat zu helfen.

Er ist die Seele der Comic-Galerie.

Peter ist der Mensch mit dem ich in über 15 Jahren die meisteZeit verbracht habe. Peter ist mein Freund und unersetzlich für mich und die COGA.

Ich bin so traurig.

16 Responses to Peter Brostmeyer (1973-2020), trauer in der Comic-Galerie.

  1. Viel Kraft meine Freunde!

    Mir hat es heute Nacht komplett den Boden unter den Füßen weggezogen…
    Ein Mentor, Freund und Vorbild ist heute von uns gegangen!

    Wir werden dich schmerzlich vermissen, immer in guter Erinnerung behalten und niemals vergessen!

    Fly High Captain

    Der Dave

  2. …ich weiß nicht was ich sagen soll…mein tiefes Beileid!
    Peter war immer dabei, solange wie ich euch schon kenne und besuche, 15 Jahre…ja das kommt hin :((

  3. Mein Herzliches Beileid an die Angehörigen. Er wird echt fehlen ich war wenn ich in Kassel war immer wieder gerne in der CoGa nicht zuletzt wegen ihm und seiner unvergleichlichen Art. Nehmteuch Zeit zu trauern und danach macht ihm zu Ehren weiter wie bisher und ich komme weiter gerne vorbei.

  4. R.I.P.

    Peter, wir werden Dich ALLE vermissen. Du warst das Herz und die gute Seele der CoGa der immer für einen Scherz zu haben war, ein offenes Ohr hatte oder einem Hilfe angeboten hat wenn man mal was suchte/brauchte.

    Ich kann mir eine CoGa ohne Dich nicht vorstellen. Du hinterlässt eine tiefe Lücke als Mensch und guter Bekannter den ich, seit ich die CoGa besuche, gekannt und respektiert habe.

    Wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

    Wr werden Dich nie vergessen.

  5. Nur jährlich bin ich Besucher in Kassel und der Comicgalerie. Und doch war Peter für mich eines der Gesichter die für mich Kassel ausmachen.
    Er war immer freundlich, interessiert und hat einem die Scham genommen sein eigenes Nerdtum auszuleben. Welch freundliche Begegnung.

    Ruhe in Frieden.

  6. Dieser tolle Mensch ist eine sehr großer Verlust, für mich, meine Freunde und alle die ihn kannten, Jahrelang habe ich mich immer wieder gefreut ihn auf dem Drachenfest zu treffen oder in der COGA.
    Er hörte mir immer zu, war immer für alle da, war einfach ein Ruhepol und ich habe ihn unglaublich gern gehabt.
    Ich werde ihn sehr vermissen…Und dies gilt auch für die gesamte Truppe der Jailbraker in deren Namen ich jetzt auch sprechen möchte, da alle die ihn kannten über die Nachricht sehr traurig waren.

    Ewig bestehet, nimmer vergehet, was wir liebend getan und so werde ich ihn immer in guter Erinnerung behalten.

    Mein allerherzlichstes Beileid allen Angehörigen und Arbeitskollegen.

  7. Ich hab es erst heute gesehen als ich in der CoGa war und hab auch sofort was ins Buch geschrieben. Peter war für mich auch wenn ich ihn nicht so lange kannte ein wichtiger Mensch, welcher einem im Laden immer geholfen hat, immer für Späße offen und mit dem man sich immer gut unterhalten konnte. Wird nie mehr sein wie es mal war ohne dich und ich hoffe ich und meine Freundin haben dich nicht zu sehr genervt wenn wir da waren.

    Rest in Peace dein Kaoten-Pärchen
    Nils und Luisa

Leave a reply