Age of Sigmar in der Comic-Galerie: Ein Projekt (Teil 2)

ShyishKapitel 2: “Gib mir ein Königreich…”,
Tisch und Gelände

Hier möchte der Autor es sich ein wenig einfach machen, was auch daran liegt, daß sich trotz Studiums diverser Online-Quellen, des BattleTome Legions of Nagash und des MalignPortents-Buches keine einhellige Darstellung des Reiches Shyish finden lässt.

Statt also aus eigener Hand eine graue Einöde oder ähnlich trostlose Landschaft zu bauen, machen wir es uns am Anfang leicht: Einmal die neue „Realm of Battle: Blasted Hallowheart“-Box und einmal die „Baleful Realmgates“ müssen reichen. Das bringt mich zu einer schmucken Spieloberfläche und ein paar Geländestücken, die nicht nur für eine Untotenarmee passen werden.
Realmgate1
Die Realmgates deshalb, weil sie einfach SO sehr nach AoS aussehen und ich die Modelle richtig mag.
Und die Azyrite Ruins aus der Box werden schon dazu passen.
Vom letzten Versuch, eine Platte zu machen, habe ich sogar noch einen bereits bemalten Citadel Wald auf Lager.

Und weil es einfach passt, noch ein „Sigmarite Mausoleum“ und eine „Warscryer Citadel“ als kleines Glanzlicht!

Die ersten Teile sind fertig – ich wollte die Ruinen eher neutraler halten und nicht nur für eine „Tod-Platte“ nutzbar und habe mich für eine einfache Sandsteinbemalung entschieden.
Die sieht so aus: Schwarz grundieren, VX-88 nachgrundieren, mit Agrax Earthshade tuschen, danach trockenbürsten mit Zamesi Desert und Karak Stone.
Für die Realmgate habe ich noch die Flammen weiss übergrundiert und dann mit diversen grünen Shades und Glazes versehen…
Gelände1Blog
So, die „Azyrite Ruins“ sind auch erstmal einsatzfähig bepinselt und die „Warscryer Citadel“ zumindest montiert.
Aber dieses Modell ist SO groß, daß es einige Zeit in Anspruch nehmen wird.
Zu bemalen wären also noch 1 Warscryer Citadel, 1 Sigmarite Mausoleum und 1 Baleful Realmgate. Klingt schaffbar!

Aber auch mit dem bestehenden Gelände sollten erste Matches schon möglich sein…

Gelände5Blog

Leave a reply