Doppelte Signierstunden in der Comic-Galerie am 10. November!

RCNCWir hatten ja bereits Signierstunden im November angekündigt – aber jetzt machen wir einen zeichnerischen Doppelschlag daraus, als kleines Dankeschön zum (Fast-)Jahresende!

So wird uns am Freitag, dem 10. 11. 2017 nicht nur der Franzose Roland Boschi (Ghost Rider, Winter Soldier), sondern auch der Kasseler Zeichner Nic Klein (Viking, Drifter) beehren, um von 15.00 bis ca. 17.30 Uhr eure Comics für euch zu signieren.

Aber wer sich jetzt fragt, wer diese beiden so sind und was die so in ihrem Leben gezeichnet haben, dem können wir flugs weiterhelfen:

ROLAND BOSCHI:
RolandBoschi3Roland Boschi wurde am 17.1.1975 in Frankreich geboren.
Seine erste und bis heute einzige Arbeit für DC Comics kann man in der Graphic Novel “The Big Book of…” Volume 14 finden.
Seit 2008 arbeitet der in der Nähe von Marseille lebende Zeichner für das Haus der Ideen Marvel Comics, anfangs zusammen mit dem renommierten Autor Jason Aaron an “Ghost Rider”, gefolgt von One-Shots und Miniserien, die überwiegend für das Erwachsenen-Label “MAX” entstanden.
Seit Ende 2012 darf sich der Franzose auch bei einer der Hauptserien der Mutanten austoben: Den X-Men!
In den letzten Jahren konnte man seinen Strich hauptsächlich in Miniserien wie “Secret Wars: Hail Hydra”, “Winter Soldier: The Bitter March” oder “Karnak”, zusammen mit dem Schreiber Warren Ellis, begutachten.
Gegenwärtig ist Roland sowohl am neuen Event “Venomverse”, als auch an den neuen Abenteuern der “Guardians of the Galaxy” involviert.

NIC KLEIN:
nicklein2Nic Klein wurde 1978 in Düsseldorf geboren und hat ab seinem zwölften Lebensjahr in Kanada und den USA gelebt. Mit 20 kam er zurück nach Deutschland, wo er an der Kunsthochschule Kassel studierte.
Klein arbeitet als freier Illustrator und Zeichner für die großen amerikanische Comicverlange wie Marvel, Image und DC. In seinem Portfolio sind Arbeiten wie “Captain America”, “Thor”, “Secret Avengers”, “Punisher” oder “Doc Savage” zu finden.
Mit seiner eigenen Serie “Dancer” eroberte er den US-Comicmarkt. Zusammen mit Ivan Brandon setzte Nic Klein das Sci-Fi-Western-Epos “Drifter” für den Image-Verlag um. Die beiden Comic-Künstler arbeiteten bereits bei der Comicserie “Viking” zusammen. Nic Klein lebt in Kassel.

Und, um es noch einmal zu sagen: BEIDE (!) werden am 10. November hier für euch signieren!
Wir freuen uns!!! :D

One Response to Doppelte Signierstunden in der Comic-Galerie am 10. November!

  1. Dank an Micha (und das Team, das dauernd rumgewuselt ist und alles gecheckt hat) das er dieses Treffen möglich gemacht hat für uns Nerds!!!!!

    P.S. Bilder kommen nach!

Leave a Reply to Renate Cancel reply